Ehrenamt

Wir sind Christen unterschiedlicher Gemeinden und Kirchen und arbeiten zum größten Teil ehrenamtlich. Unser Café auf der Kurfürstenstraße ist an vier Tagen der Woche geöffnet und unser Streetwork-Team besucht regelmäßig die sich prosti­tu­ierenden Frauen auf der Straße. Im Frauengefängnis sind wir alle 14 Tage im Gottesdienst aktiv und unterstützen den Gefängnisseelsorger.

Gerne wollen wir unsere Arbeit weiter ausbauen, die einzelnen Teams verstärken und unsere Café-Öffnungszeiten ausweiten. Dafür suchen wir Verstärkung.

Viele der Frauen, die wir betreuen, kommen aus ost- und südosteuropäischen EU-Staaten. Deshalb suchen wir verstärkt Mitarbeiterinnen, die nicht nur christlich orientiert sind, sondern auch eine osteuropäische Sprache sprechen, insbesondere Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch oder Ungarisch.


Wenn du mithelfen möchtest
, melde dich doch bitte bei unserem Team.